Gesundheitstag: Glücklich und Gesund (23.05.19 15:00 - 16:30)

Glücklich und Gesund

Es wird eine einfache, aber sehr wirkungsvolle Methode der Selbstheilung erklärt. Wie kann ich durch die Signale meines Körpers mich selbst verstehen lernen. Welche Bedürfnisse stehen dahinter? Durch Selbsteinfühlung kann ich Lösungen in konkreter Form bekommen, kann alte verdrängte Gefühle heilen lassen und mich einer neuen Lebenseinstellung öffnen. Diese Methode, die EmotionalKörperTherapie wurde von Susanna Lübcke (Ärztin) und Anne Söller (Physiotherapeutin) entwickelt.

Dozentin: Frau Roos, Dipl. Psychologin Zeit: 15:00 – 16:30

Gesundheitstag: Meditieren beruhigt den Geist (23.05.19 16:45 - 18:15)

Meditieren beruhigt den Geist 

In Ruhe und Gelassenheit gelingt es leichter das Leben mit seinen Höhen und Tiefen, mit all seinen Veränderungen und Unannehmlichkeiten anzunehmen wie es ist. Sie lernen wie Sie mit Geräuschen, mit ablehnenden Gedanken und den zugehörigen Gefühlen von Sorge, Wut, o. ä. umgehen können. Es werden verschiedene Formen der Meditation vorgestellt: Damit erhalten Sie alltagstaugliche Methoden, um Stress zu bewältigen und Konflikte zu lösen.

Dozentin: Frau Roos, Dipl. Psychologin Zeit: 16:45 – 18:15

Gesundheitstag: Autogenes Training (23.05.19 15:00 - 16:30)

Autogenes Training

Das Autogene Training ist eine einfach zu erlernende Entspannungsmethode. Regelmäßig geübt und in den Alltag integriert verbessert es die gesundheitliche Situation, Stress wird aufgelöst, die Kreativität gefördert und das Selbstvertrauen verbessert. Themen sind zudem u. a. Auswirkungen von Stress und Verspannungen auf das Immun- und Nervensystem.

Bitte Yogamatte mitbringen.

Dozentin: Frau Adel, Sozialpädagogin  Zeit: 15:00 – 16:30

Gesundheitstag: Progressive Muskelentspannung (23.05.19 16:45 - 18:15)

Progressive Muskelentspannung

Diese leicht zu erlernende Selbstentspannungsmethode zum gezielten Abbau von Spannungszuständen schult die eigene Körperwahrnehmung. Geübt wird das Anspannen und Entspannen von Muskelgruppen und das Wahrnehmen des Gefühls der wohltuenden Entspannung. Damit können sie später mittels des erlernten Wissens das Gefühl der fortschreitenden Muskelentspannung selbst wieder abrufen. Innere Ruhe und Gelassenheit können sich so dauerhaft einstellen.

Bitte Yogamatte mitbringen.

Dozentin: Frau Adel, Sozialpädagogin  Zeit: 16:45 – 18:15